Briefkasten von Vergilian Richards Blake

Antworten
Benutzeravatar
Mikael
Beiträge: 549
Registriert: So 27. Jan 2019, 15:59

Briefkasten von Vergilian Richards Blake

Beitrag von Mikael » Fr 30. Okt 2020, 18:16

Sehr geehrte Mrs Richards Blake,

wie bereits angekündigt wende ich mich im Namen des Ordens an Sie bezüglich des lose angesprochenen Winterhauchfestes.

Es wäre mir eine Freude mich mit Ihnen zusammen zu setzen.
Bitte lassen Sie mir einen Termin zu kommen, der Ihnen passend erscheint. Als Örtlichkeit heiße ich Sie gerne auf Ordensgrund willkommen, oder aber natürlich an einem Ort Eurer Wahl.

In Erwartung Eurer Antwort verbleibe ich

mit hochachtungsvollen Grüßen

Mikael Morgenbringer
Lordkommandant

Benutzeravatar
Mikael
Beiträge: 549
Registriert: So 27. Jan 2019, 15:59

Re: Briefkasten von Vergilian Richards Blake

Beitrag von Mikael » Di 3. Nov 2020, 23:33

*Ein Antwortschreiben wird von einem Boten des Derrington Postexpress überbracht*

Werte Mrs Richards Blake,

mit Bedauern konnte ich den spontanen Termin am heutigen Abend nicht wahr nehmen. Bitte verzeiht. An den genannten Tagen hätte ich noch Spielraum für Termine.
Noch weile ich in Stromgarde, jedoch wäre es mir möglich per Portal nach Sturmwind zu reisen.
Sollten Sie nur am Abend können, so teilen sie mir bitte mit ab wann. Ich könnte bereits ab 19 Uhr oder aber auch schon nachmittags. Dies gilt für die genannten Tage.

Für euer Antwortschreiben können sie mich im Bruderschaftsgebäude in Stromgarde erreichen. Ich empfehle hierfür magische Übermittlung oder aber den Derrington Postexpress. Damit haben wir bereits sehr gute Erfahrungen gesammelt.

In Erwartung Ihrer Antwort,

verbleibe ich mit Lichtes Segen
Mikael Morgenbringer

Lordkommandant

Benutzeravatar
Emiriel
Beiträge: 100
Registriert: So 27. Okt 2019, 16:15

Re: Briefkasten von Vergilian Richards Blake

Beitrag von Emiriel » Mi 11. Nov 2020, 11:46

Meine liebe Vergilian,

Wer konnte ahnen dass meine Idee des Rates so schnell Formen annehmen muss. Die Geißel steht vor Sturmwind...ich hoffe inständig, dass du dich und die deinen schützen kannst.

Ich selbst werde versuchen einige zivile zu schützen und hoffe sehr, dass du das selbe tun kannst. In zwei Tagen werde ich mich mit meinen auf Telogrus verbliebenen Brüdern und Schwestern austauschen und versuchen sie für die schnelle Einberufung des Rates zu begeistern. Viele Dinge geschehen und ich fürchte, dass wir den Überblick verlieren wenn wir jetzt nicht handeln und miteinander sprechen.

Lass mich wissen, dass es dir und den anderen gut geht und passe auf dich auf.

Deine

Emiriel
**********
Viele haben Angst, ihren Geist leer zu machen. Sie fürchten in die Leere zu fallen, und wissen nicht, dass ihr eigener Geist die Leere ist.

Huang Po

Benutzeravatar
Mikael
Beiträge: 549
Registriert: So 27. Jan 2019, 15:59

Re: Briefkasten von Vergilian Richards Blake

Beitrag von Mikael » Sa 12. Dez 2020, 21:01

*Ein Schreiben wird von einem recht müde wirkenden aber freundlichen Bruder der Bruderschaft überbracht. Die Schrift dürfte Vergilian vertraut sein, mit der ihr Name geschrieben wurde. Ein paar Flecken befinden sich auf dem Umschlag*

Werte Mrs Richards Blake,

Euer Schreiben erreicht mich in der Ferne Nordends. Wir bekämpfen noch einige Reste des Geißelaufkommens hier. Die Fronten sind hart. Es freut mich zu lesen, dass es Ihnen anscheinend gut geht.
Wir haben hier schon vernommen, dass die Lage in Sturmwind sich bereits wieder entspannt hat. Licht sei es gedankt.
Sollte es um den angedachten Markttermin gehen, verzeiht aber der Orden ist derzeit indisponiert. Auf unserem Grund sind sehr viele Bedürftige unterkommen und der Großteil der Streitkräfte ist dort, wo sie noch von Nöten sind. Sollten Spenden notwendig sein oder seelischer Beistand, ist unser Orden jedoch weiterhin für jeden erreichbar, ob in der Kathedrale, im Armenhaus oder natürlich auf dem Ordensgelände selbst.

Wendet euch vertrauensvoll an jeden des Ordens und euch wird ein offenes Ohr geschenkt.
Ich hoffe, dass es den Euren gut ergeht und auch die Einwohner Sturmwinds und des Umlandes nicht zu große Verluste erlitten haben. Unsere Gebete schließen jeden in der Ferne ein.

Vielleicht könnt auch ihr ein Gebet für die Leute hier erübrigen, die Eis, Kälte und dem Untod trotzen zum Wohle aller. Licht mit euch und den Euren!

Mögen wir uns bald auf einen Tee oder Whiskey wiedersehen.

Licht zum Grüße
Mikael Morgenbringer

Benutzeravatar
Emiriel
Beiträge: 100
Registriert: So 27. Okt 2019, 16:15

Re: Briefkasten von Vergilian Richards Blake

Beitrag von Emiriel » Sa 19. Dez 2020, 10:45

Meine liebe Vergilian,

ich hoffe dir geht es gut und vor allem hoffe ich, dass Ramiak und all die anderen ihre Verletzungen auskurieren konnten.

Ich wünsche euch zu Winterhauch und vorallem zum Jahreswechsel viel Kraft und Energie denn das was in Sturmwind geschah, hat gezeigt dass jederzeit schlimme Dinge geschehen können. Um so mehr sollten wir uns wohl über die schönen Momente in unserem Leben freuen. Ich hoffe sehr, dass die Tatzen ein schönes Winterhauchfest haben werden. Wir sehen uns sicher im neuen Jahr wieder.

Deine

Emiriel
**********
Viele haben Angst, ihren Geist leer zu machen. Sie fürchten in die Leere zu fallen, und wissen nicht, dass ihr eigener Geist die Leere ist.

Huang Po

Antworten