[A-RP] Projekt: Renaturierung von Telogrus

Ereignisse der besonderen Art lassen auch tapferste Helden ihren Alltag vergessen.
Antworten
Benutzeravatar
Emiriel
Beiträge: 57
Registriert: So 27. Okt 2019, 16:15

[A-RP] Projekt: Renaturierung von Telogrus

Beitrag von Emiriel » Mi 29. Jul 2020, 14:16

Ein schnöder kalter Fleck am Rande der Leere. Ein unwirtlicher und düsterer Ort an dem die Brüder und Schwestern nun schon eine ganze Weile im NICHTS leben. Dass Leben überhaupt an diesem Ort möglich ist, ist ein Phänomen, aber das macht das Land und die Heimat der Ren’Dorei nun nicht unbedingt wirtlicher. Violetter und dunkler Staub liegt auf den Scherben die durch das All treiben. Die Aussicht ist großartig, aber so wie man die Sterne am Himmel beobachtet, hat man auf Telogrus auch immer das Gefühl selbst beobachtet zu werden. Und die Stimmen werden lauter…schreien die tausend Wahrheiten. Die erste Zeit des Lernens ist vorbei…nun geht es darum Verantwortung zu übernehmen, eventuell alte Fehler wieder gut zu machen…diesen Fleck am Ende des Nichts wieder bewohnbar zu machen und heraus zu finden, wer einen dort ständig beobachtet und warum.

Liebe Heldinnen und Helden oder auch das absolute Gegenteil davon 😉

In diesem Projekt sind alle willkommen die sich intensiver mit der Leere, dem vergangenen Content, der Renaturierung von Telogrus und zum Teil auch mit dem aktuellen Content beschäftigen wollen. Das Projekt ist vorranig für die Leerenelfenspieler, aber auch jede andere Rasse kann irgendwie eingebunden werden sofern ihr das denn möchtet. Anders als wesentlich größere Projekte ist das hier ein Gelegenheitsprojekt. Aber ich gebe die Termine rechtzeitig im Vorfeld bekannt und werde auch den Status immer wieder dokumentieren. Start des Projektes wird wie schon mehrfach angekündigt der September.
**********
Viele haben Angst, ihren Geist leer zu machen. Sie fürchten in die Leere zu fallen, und wissen nicht, dass ihr eigener Geist die Leere ist.

Huang Po

Benutzeravatar
Tavina
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 22:07

Re: [A-RP] Projekt: Renaturierung von Telogrus

Beitrag von Tavina » Do 30. Jul 2020, 13:18

Hallihallo,

wir als Nicht Helden ;) haben uns beraten. Wir finden den Wink toll aber bleiben lieber unter uns. Wünschen aber trotzdem gutes Gelingen und jede Menge Spass. :)

Benutzeravatar
Emiriel
Beiträge: 57
Registriert: So 27. Okt 2019, 16:15

Re: [A-RP] Projekt: Renaturierung von Telogrus

Beitrag von Emiriel » Do 30. Jul 2020, 15:25

Liebe Tavina und auch die dazugehörenden Nicht-Helden :) kein Thema. Wenn ihr doch noch einmal was anstellen möchtet...ihr wisst wo ihr suchen müsst.
**********
Viele haben Angst, ihren Geist leer zu machen. Sie fürchten in die Leere zu fallen, und wissen nicht, dass ihr eigener Geist die Leere ist.

Huang Po

Benutzeravatar
Raktristra
Beiträge: 1
Registriert: Mo 7. Sep 2020, 14:21

Re: [A-RP] Projekt: Renaturierung von Telogrus

Beitrag von Raktristra » Mo 7. Sep 2020, 14:46

Hallo Emiriel

Haus Ravenhall und ein Teil der Tatzen sind gern wieder bei deinem Plot dabei. Wir freuen uns :)

Benutzeravatar
Emiriel
Beiträge: 57
Registriert: So 27. Okt 2019, 16:15

Re: [A-RP] Projekt: Renaturierung von Telogrus

Beitrag von Emiriel » Mo 7. Sep 2020, 20:18

Ihr lieben ich freue mich sehr und komme auch sehr sehr gerne auf euch zu. Den Auftakt findet der Plot oder das Projekt in der Eröffnung der Kulturbotschaft und ich freue mich auf viele Gäste und noch mehr auf das was entstehen kann. :)

Die offiziellen Infos dazu kommen in der nächsten Woche. Ich bin diese Woche mal wieder beruflich im Ausland.

Happy day und danke für die Rückmeldung

Emi
**********
Viele haben Angst, ihren Geist leer zu machen. Sie fürchten in die Leere zu fallen, und wissen nicht, dass ihr eigener Geist die Leere ist.

Huang Po

Antworten