Zeilen an den Abt

Antworten
Benutzeravatar
Jacob
Beiträge: 5
Registriert: So 17. Mär 2019, 04:27

Zeilen an den Abt

Beitrag von Jacob » Mo 13. Mai 2019, 22:28

Ruhige Wasser und Licht mit euch Abt. Abt of Iona. Pater Aedan.

wie angeordnet war ich heute Abend bei der "Mutter" der Scharlachroten Faust im Hospital und habe zugehört.
Wir brechen Morgen zur 20. Stunde an der Goldhainer-Kreuzzung auf und suchen nach dem Elfenlager.
Genau. DAS Elfen-Lager.
Der Leutnant bittet um Späher in dunkler Kleidung und ohne Fackeln. Es wird unauffällig und leise.
Anmerkungen und Punkte die es zu klären gilt:
1. Die Faust und der Leutnant sind sich nicht recht grün. Vor allem weil einer blau und die anderen rot sind. Aber viel wichtiger ist, die Scharlachtoten
nehmen das alles sehr persönlich und fühlen sich sichtlich unwohl weil sie nicht in der Lage wahren ihre "Mutter" zu schützen. Versuchten das sogar auf das "Netz" des Leutnant zu schieben. Anmerkung: der Leutnant hatte keine Netz dabei.
2. Ist sie wirklich deren Mutter? Von allen? Sehen sich gar nicht ähnlich.
3. Die Faust weiß nicht wer ihre Mutter gerettet hat. Wird sie nicht erfreuen...

gez. John Jacob Gray
Knappe des Viscount
Im Auftrag des Abts

Antworten