Bekanntmachung der Auflösung

Antworten
Svogthos
Beiträge: 4
Registriert: So 27. Jan 2019, 19:19

Bekanntmachung der Auflösung

Beitrag von Svogthos » Mi 1. Apr 2020, 16:16

An den Türen des Hospitals, sowie des Büros des Triumvirates und einigen Anschlagtafeln der Stadt findet sich seit kurzem folgender Aushang:

Bürger Sturmwinds, Brüder und Schwestern des Lichts,

lange mussten wir in Angst und Ungewissenheit leben, ob der Invasion der Legion und des folgenden Krieges gegen die Horde.
Nun zeichnet sich jedoch ein Lichtblick ab. Eine Zeit des Friedens und des Aufbaus, aber auch eine Zeit der Trauer und des Neuanfangs.

Das Triumvirat wurde gegründet als die Legion über Azeroth herfiel, als Reaktion um die unseren zu schützen, aber auch um die Soldaten der Allianz besser vor Ort
unterstützen zu können. Diese uns selbst auferlegte Mission sehen wir mit dem Friedensvertrag als erfüllt, jedoch geht unsere Arbeit andernorts weiter.
Hiermit wird sich das Triumvirat wieder auflösen um in Ihren Ursprungszustand zurückzukehren.
Die ehrwürdige Mutter Irena wird weiterhin die Geschicke der Schwesternschaft leiten, während Schwester Morris die Leitung des Hospitals übernehmen wird.
Die Soldaten der Garde werden sich entweder der Armee Sturmwinds anschließen, oder den Tribun auf seiner Pilgerreise nach Norden begleiten.

Ehre dem Triumvirat.
Lang lebe die Schwesternschaft.

Gez.
Tribun Svogthos Dragaran

Antworten