Die Suche ergab 145 Treffer

von Megann
Di 24. Nov 2020, 13:26
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Wo war man noch sicher? Sturmwinds Gassen waren ein Hindernis und Wettlaufen … Untot lauerte überall und selbst in den Häusern war keiner mehr sicher. Megann hatte bereits vor Tagen mit Hilde alles verbarrikadiert und gesichert. Dann hatten sie überlegt was zu tun war. In Nacht und Nebel hatte Megan...
von Megann
Mo 13. Jan 2020, 11:03
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Und Megann war heil wieder gekommen. Die letzten Wochen hatte sie den kompletten Papierkram erledigt, den Cedric nicht hatte erledigen können. Gerade legte sie das letzte Schreiben auf den erledigt Stapel und lehnte sich seufzend im Stuhl zurück. Sie lächelte zufrieden. Die Zeit in Kul Tiras war in ...
von Megann
Mo 13. Jan 2020, 10:47
Forum: Derrington-Post-Express
Thema: Aushang am Haus
Antworten: 1
Zugriffe: 2046

Re: Aushang am Haus

Der Aushang am Haus wurde erneuert.
von Megann
Di 4. Jun 2019, 13:00
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

In Sturmwind herrschte die übliche Geschäftigkeit. Händler, Reisende und Einheimische belebten die große Stadt am Meer. Es war stets eine Augenweide die Leute zu beobachten. Draenei, die durch ihre Größe die Meisten überragten und mit ihren Hufen stolz übers Pflaster klapperten. Kal'dorei, in elfisc...
von Megann
Mo 18. Mär 2019, 14:01
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Seit mehrerern Wochen nun war Megann bereits in Kul Tiras unterwegs. Das Sturmsangtal hatten sie hinter sich gelassen und derzeit verweilten sie in Boralus, wartend auf neue Aufträge. Gerald hatte sich kurzzeitig seiner Kompanie angeschlossen und Megann wohnte im Hause ihres "Onkels" und erkundete d...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 15:00
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Samtweiche Haut berührte die ihre, als sie dem Esel die Möhre hinhielt und Eselchen diese zärtlich von ihrer Handfläche nahm. Megann kraulte das weiche Fell des Esels und tätschelte dann seinen Hals. "Einen Esel, hättet ihr nicht was anderes nehmen können?" fragte Gerald und blickte sie mißmutig an....
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:47
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Cedric saß im Büro seiner Chefin, eine dampfende Tasse Tee mit Milch vor sich und ein angebissenes Sandwich. Er blickte auf das Berichtsheft für seine Chefin und tauchte die Feder in die Tinte. Der Kiel wurde am Glas abgestreift und dann begann er zu schreiben. Leise kratzte der Federkiel über das ...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:47
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Sonnenlicht kitzelte ihre Nase. Die Nasenspitze zuckte hin und her und ein Brummen kroch von ihren Lippen. Flauschig und weich schmiegte sich ihre Bettwäsche an sie und mit einem Murmeln "noch ein wenig" drehte sie sich herum. Hilde würde sicher bald mit dem Frühstück klopfen. "Naa? Wer regt sich d...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:46
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

In Sturmwind wehte der kühle Winterwind durch die kopfsteingepflasterten Gassen der Altstadt. Cedric öffnete die Türe des Postexpress und drehte das Schild auf "Geöffnet". Der Winterhauchkranz an der Türe wurde danach gerade gerückt, bevor die Türe wieder geschlossen wurde. Cedric drehte den Docht ...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:46
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Der Wind peitschte über die See und stieb Gischt die Klippen hinauf, wo hoch oben eine zierliche Gestalt stand, die Haare im Wind zersaust, den Mantel knatternd. "Für so ne Festländerin bist Du ganz schön standsicher!" brummte der bärtige Mann, der aus den Schatten einer Fichte trat. Die Angesproch...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:45
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Schwummerig hielt Megann sich an einem Mann fest, der sich als einer der Magier herausstellte, die im Portalraum des Magierturms Dienst hatte. Der Mann hielt ihr vorsichtshalber einen Kotzkump hin, den sie aber beiseite schob. "Alles gut", meinte sie und richtete sich auf. Das Schwanken unter ihn h...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:44
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Eingehend begutachtete Megann die Tasche, die sie von der Magistra geschickt bekommen hatte. Sie wirkte wie eine gewöhnliche Tasche. Zumindest von aussen. Megann legte die Tasche auf den Boden und öffnete sie, dann holte sie einen Stuhl, stellte ihn ab und blickte grübelnd auf die Tasche. "Stell ic...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:44
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Als Mistress Hilde mit den anderen Haushälterinnen aus ihrem Viertel auf dem Marktplatz stand, jede einen Einkaufskorb am Arm, war das Hauptgesprächsthema das Witwenstift in der Nachbarschaft. Am Sonntag Nachmittag hatte Hilde beobachtet, was dort alles passiert war und das gab sie natürlich den an...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:44
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Der Abend tauchte das Magierviertel in atmosphärisches Licht. Man hörte leise die Geräusche der Nachtschwärmer. Studenten zumeist, die auch das kältere Wetter im Winter nicht scheuen konnte nach draussen zu gehen und das ein oder andere alkoholische Getränk zu sich zu nehmen. Manches Mal beobachtet...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:43
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Megann ließ ihre Seele baumeln ... im wahrsten Sinne des Wortes betrachtete sie gerade die Welt von einem anderen Blickwinkel. Wie hatte sie nur so unvorsichtig sein können? Sicherlich war es der Pudding gewesen, den Mistress Hilde nur zu großzügig mit viel zu viel Gehaltvollem versehen hatte. Ja, ...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:43
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Es war bereits weit nach Mitternacht, als Megann endlich die wohlige Wärme ihres Hauses spüren konnte. Mistress Hilde war natürlich schon längst im Bett und die Lampen waren soweit herunter gedreht, dass sie nur ein sanftes Licht begrüßte, als sie die Haustüre aufschloss. Leise schloß sie die Holzt...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:42
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Wie jedes Jahr um diese Zeit herrschte Hochbetrieb in allen Botendienstunternehmen der Stadt. So war es wenig verwunderlich, dass auch im Derringtonschen Post Express das Chaos zu herrschen schien. Für jeden Aussenstehenden mag dies auch der Fall zu sein, doch für Megann und Cedric steckte ein ausg...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:42
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Der Dunst des frühen Morgens hing über dem Sumpfland, als Megann dem Lager der Forscher der Rücken zu kehrte und sich auf den Rückweg machte. Es hatte sich gelohnt noch zu warten. Der Auftrag war recht lukrativ und in Thelsamar würde sie auch noch Ware aufladen. Der Passweg führte Megann höher ins ...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:41
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Fast schon enttäuschend langweilig war der Weg über den Pass ins Sumpfland gewesen. Keine Orks, die meinten einen überfallen zu müssen. Nichts. Dabei hatte Megann schon fast auf einen kleinen Zwischenfall gehofft. Auf der anderen Seite. Ein Ork war gut händelbar. Wurden es zwei oder mehr, dann kam ...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:40
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Stimmengewirr, Fiddelmusik und der unumwindbare Duft von Bier lag in der Luft und schwängerte den Raum mit der untrüglichen Essenz einer vollen Taverne. Megann hatte es sich in einer Ecke des vollen Raumes bequem gemacht und konnte somit einen guten Teil der Taverne überblicken. Vor ihr stand ein K...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:39
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Träge flog die dicke Hummel an der fetten, gelben Blüte vorbei. Brruuuuuummmm ... donnerte sie von links nach rechts, schwebte brummend, wie ein Nilpferd mit Flügeln über dem satten gelb und schien unschlüssig. Doch dann setzte sie sich nieder und die dick bepollten Beine wurden noch ein wenig schw...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:38
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Bevor Megann in die Tiefenbahn nach Sturmwind stieg, brachte sie noch einige Aushänge in Eisenschmiede an, dann legte sie in der Tiefenbahn am Ticketschalter noch das Stellenangebot aus. Natürlich hatte sie sich zuvor eine entsprechende Genehmigung eingeholt. Mit Zwergen war da nicht zu spassen. Da...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:38
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Der Morgen dämmerte und das sanfte Licht zog sich über die Dächer der Stadt und es würde noch eine Weile brauchen, bis sie auch die schmalen Gassen erhellten. Megann war schon bei der ersten Morgen Runde und sammelte die Post jener Briefkästen ein, für die ihr Unternehmen zuständig war und die Konz...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:38
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Ein Rückblick „Eleganter!“ schimpfte es aus der Ecke und die Fiddel hörte auf zu spielen. Die junge Frau in einer weiten Leinenhose und einer kurzärmeligen Bluse stemmte die Hände in die Hüften und funkelte den Mann in der Ecke an, der die Fiddel in der Hand hielt. „Eleganter? Du willst, dass ich e...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:35
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

"Interessant" dachte Megann und schmunzelte ein wenig. Ihre Lieferung nach Elwynn und die Rückreise hatte sich doch noch als unterhaltsam herausgestellt, als sie den Goldschmied aus dem Magierviertel gesehen hatte und was danach so geschehen war. Wirklich interessant. Meg ging in den Schatten des W...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:35
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Als Megann ihr Haus im Magierviertel verließ war es draußen noch dunkel. Die Morgenluft schlug ihr kalt ins Gesicht und ließ sie den Schal um ihren Hals etwas höher ziehen. Nebel zog durch die Gassen des Magierviertels und die Laternen zauberten Illusionen von Schatten und Figuren, als Meg über das...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:34
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Kaffeeduft machte sich im Zimmer breit, als Hilde mit einer Tasse Kaffee ins Schlafzimmer trat, die Tasse auf Meganns Nachttisch stellte und dann die dicken Vorhänge aufzog. "Guten Morgen, Miss. Es ist jetzt zwei Stunden vor Mittag. Ich bin jetzt weg und hier ist euer ... Gebräu", sagte sie mit ein...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:33
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Irgendwie war der Tag etwas anders verlaufen, als geplant. Ziemlich ander um genau zu sein. Zwar war sie am Morgen im Post-Office erschienen und die Kälte des frühen Morgens hatte sie wenigstens für eine gute Weile wach gehalten. Nämlich so lange, bis sie wieder im Post-Office, nach der ersten Rund...
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:33
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Den Schal dick um den Hals geschlungen, ging Megann über das knirschende Grün im Magierviertel. Es war sehr früh am Morgen. Die Laternen beleuchteten spärlich die dunklen Gassen, aber es waren schon die üblichen Verdächtigen unterwegs. Megann wurde höflich gegrüßt und sie grüßte automatisch zurück....
von Megann
Do 28. Feb 2019, 14:32
Forum: Schmökerecke
Thema: Megann Derrington - Botengänge und mehr
Antworten: 132
Zugriffe: 29374

Re: Megann Derrington - Botengänge und mehr

Der Nebel hing noch dick und schwer, wie eine Decke, über den Bucht von Sturmwind und man konnte nur angestrengt die Topmasten der Schiffe im Hafen erkennen. Es war früh am Morgen als Megann, in einem warmen Mantel gehüllt, mit einer Tasse Kaffee in der Hand auf ihrem Dachsitz stand und die frische...